Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Das schwarze Herz

Originaltitel: TELL TALE

Produktionsland: Großbritannien/USA
Produktionsjahr: 2009
Produktionsfirma: Artina/Oceana/Poe Boy/Scott Free/Social Capital/The Street Company/Tax Credit Finance
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 16 & ab 18
Erstauffuehrung: 17.12.2009 DVD & BD/28.1.2010 DVD (FSK "ab 16")/7.9.2011 SF 2/DRS
DVD-Anbieter: Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Josh Lucas (Terry), Lena Headey (Elizabeth), Brian Cox (Van Doren), Beatrice Miller (Angela), Dallas Roberts (Chirurg), Ulrich Thomsen (Lethe), Pablo Schreiber (Cochius)

Produzent: Michael Costigan, Ridley Scott, Tony Scott, Martin Shore, Christopher Tuffin, Patrick Wabl

Regie: Michael Cuesta

Drehbuch: David Callaham

Kamera: Terry Stacey

Musik: David Buckley

Schnitt: Kane Platt, Billy Rich

Inhalt

Der allein erziehende Vater einer sterbenskranken kleinen Tochter wird nach einer Herztransplantation von Visionen heimgesucht. Er stellt fest, dass in ihm das Herz eines Mannes schlägt, der samt Familie ermordet wurde, und das nun auf Rache sinnt. Dicht inszenierter Thriller in Anlehnung an eine Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe, der die eher haarsträubende Geschichte mit Geschick und überzeugenden Darstellern erzählt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)