Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Schatten der Gerechtigkeit

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2009
Produktionsfirma: CineCentrum
Länge: 92 Minuten
Erstauffuehrung: 6.10.2009 SAT1

Darsteller: Yvonne Catterfeld (Maria), Richy Müller (Edgar), Oliver Korittke (Kohler), Stephan Kampwirth (Chris), Katja Mitchell (Edgars Chefin), Mignon Remé (Gallert), Oliver K. Wnuk (Henry), Godehard Giese (Billings), Charly Hübner (Tankwart)

Produzent: Ulrich Lenze

Regie: Hans-Günther Bücking

Drehbuch: Stefan Kolditz

Kamera: Hans-Günther Bücking

Musik: Siggi Mueller

Inhalt

Ein erfolgreicher Kriminalkommissar steht wegen seiner eigenwilligen Ermittlungsmethoden und dem Tod eines Kollegen unter Beobachtung. Ausgerechnet eine ehemalige Schülerin und Geliebte erhält den Auftrag, ihn im Auge zu behalten, während sie mit ihm gemeinsam ein grausames Verbrechen an einem Kind aufzuklären versucht. (Fernseh-)Thriller, der hinter Kriminalhandlung grundsätzliche Fragen nach Recht, Gerechtigkeit und Loyalität anspricht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)