Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Gletscherblut

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2009
Produktionsfirma: d.i.e. film
Länge: 88 Minuten
Erstauffuehrung: 25.9.2009 arte

Darsteller: Tim Bergmann (Carlo Bonatti), Günther Maria Halmer (Bürgermeister Hirtner), Lisa Martinek (Ziska Hirth), Peter Mitterrutzner (Toni Bonatti), Lisa Kreuzer (Tonis Frau), Thomas Unger (Markus Seemann), Thomas Landl (Investor)

Produzent: Dieter Ulrich Aselmann

Regie: Thomas Kronthaler

Drehbuch: Frank Dommel, Claudia Kaufmann

Kamera: Christof Oefelein

Musik: Martin Unterberger

Schnitt: Anne Loewer

Inhalt

Nach langer Abwesenheit kehrt ein Berufstaucher in sein Tiroler Heimatdorf zurück, weil seine Ex-Geliebte seinen früheren Rivalen heiratet. Der Heimkehrer bemerkt seltsame Veränderungen am Gletscher, die im Dorf aber niemand so recht zur Kenntnis nehmen will, da man ein sommerliches Skigebiet plant. Um seine Entdeckungen und das Ausmaß der Bedrohung einordnen zu können, ist er auf die Hilfe des alten Widersachers angewiesen. Konventionelle (Fernseh-)Mischung aus Alpenmelodram und Öko-Katastrophenfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)