Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Gangs

Verweistitel: Gangs - Wo stehst du, wenn's drauf ankommt?

Drama

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: SamFilm
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 1.10.2009/1.4.2010 DVD/20.7.2013 SAT1
DVD-Anbieter: Walt Disney/Buena Vista (16:9, 1.85:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Jimi Blue Ochsenknecht (Flo), (Sofie), Wilson Gonzalez Ochsenknecht (Chris), Michael Keseroglu (Rambo), Kai-Michael Müller (Nuri), Jannis Niewöhner (Jan), Sina Tkotsch (Stella), Aaron Le (Otto), Christian Blümel (Rico), Marie-Lou Sellem (Sofies Mutter)

Produzent: Andreas Ulmke-Smeaton, Ewa Karlström

Regie: Rainer Matsutani

Drehbuch: Peer Klehmet, Sebastian Wehlings

Kamera: Clemens Messow

Musik: Wolfram de Marco

Schnitt: Marco Pav D'Auria

Inhalt

Ein Teenager, Mitglied einer Berliner Gang, wird durch seinen älteren Bruder, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, in gefährliche Konfrontationen mit anderen Gangs verwickelt. Gleichzeitig verliebt er sich in eine Tochter aus gutem Hause. Blutleer-synthetischer Film um jugendliche Bad Boys", der Klischees und Posen des Genres variiert, aber weder mit guten Darstellern noch mit einer originellen Handlung aufwartet und auch kein Gespür für sein Berliner Setting erkennen lässt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)