Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Romeo und Jutta

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2009
Produktionsfirma: Polyphon
Länge: 88 Minuten
Erstauffuehrung: 2.9.2009 ARD

Darsteller: Wolfgang Stumph (Jürgen Stoll), Katja Riemann (Jutta), Anne Kasprik (Suse), Bernd Stegemann (Sackwitz), André M. Hennicke (Peukert), Bernhard Schütz (Reinhold), Maria Simon (Dr. Meerkatz), Irene Rindje (Murrmann), Günter Junghans (Geertz), Ilja Richter (Taussig)

Produzent: Beatrice Kramm, Alfried Nehring

Regie: Jörg Grünler

Drehbuch: Wolfgang Limmer

Kamera: Daniel Koppelkamm

Musik: Andy Groll

Inhalt

Ein notorischer Heiratsschwindler in der DDR muss entweder ins Gefängnis oder für die Stasi als Romeo" in Westdeutschland arbeiten. Er entscheidet sich für das scheinbar kleinere Übel, verliebt sich aber prompt in sein erstes Zielobjekt, eine Bonner Sekretärin. Er wird an den BND verraten und landet in einem westdeutschen Gefängnis. Erst nach der Wende kommt er frei und will sich an den ehemaligen Stasi-Leuten rächen. Deutsch-deutsche (Fernseh-)Liebekomödie um einen schlitzohrigen Lebenskünstler, ganz zugeschnitten auf den stets präsenten Hauptdarsteller."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)