Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

50 Dead Men Walking - Der Spitzel

Originaltitel: FIFTY DEAD MEN WALKING, Verweistitel: Der Spitzel - 50 Dead Men Walking

Produktionsland: Großbritannien/Kanada
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Brightlight/Altitude/Future Films/HandMade
Länge: 117 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 20.8.2009 DVD & BD/3.9.2011 ARD
DVD-Anbieter: Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)

Darsteller: Jim Sturgess (Martin McGartland), Ben Kingsley (Fergus), Kevin Zegers (Sean), Natalie Press (Lara), Rose McGowan (Grace), Tom Collins (Mikey), William Houston (Ray), Michael McElhatton (Robbie), Laura Hughes (Mary)

Produzent: Stephen Hegyes, Peter La Terriere, Kari Skogland, Shawn Williamson

Regie: Kari Skogland

Drehbuch: Kari Skogland

Kamera: Jonathan Freeman

Musik: Ben Mink

Schnitt: Jim Munro

Vorlage: Nicholas Davies, Martin McGartland

Inhalt

Nordirland 1988: Ein Kleinkrimineller und glühender katholischer Patriot wird von den Engländern als Spitzel angeworben und kann sich in höheren IRA-Kreisen etablieren. Die hochkarätig besetzte und packend inszenierte Aufbereitung eines authentischen Falls, dessen Protagonist aus Angst vor Vergeltungsmaßnahmen noch heute im Untergrund lebt und der von sich behauptet, durch seine Spitzeltätigkeit mindestens 50 Menschen das Leben gerettet zu haben.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)