Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Last Impact - Der Einschlag

Originaltitel: IMPACT

Produktionsland: Deutschland/USA/Kanada
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Tandem
Länge: 190 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 13., 14.5.2009 SAT 1 (Zwei Teile)/15.5.2009 DVD
DVD-Anbieter: Sony (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Natasha Henstridge (Maddie Rhodes), David James Elliott (Alex Kinter), Benjamin Sadler (Roland Emerson), Florentine Lahme (Martina Aiton), James Cromwell (Lloyd), Steven Culp (US-Präsident), Owen Best (Jake Kinter), Natasha Calis (Sadie Kinter), Colin Cunningham (David Reese)

Produzent: Ted Bauman

Regie: Mike Rohl

Drehbuch: Michael Vickerman

Kamera: Gordon Verheul

Schnitt: Lisa Robison

Inhalt

Ein gewaltiger Asteroid kollidiert mit dem Mond, Teile von ihm und des Mondes stürzen auf die Erde; da sich das Magnetfeld des Mondes verändert hat, kommt es auf der Erde zu Anomalien. Als Wissenschaftler herausfinden, dass der Mond seine Umlaufbahn geändert hat und sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Routinierte (Fernseh-)Mischung aus Science-Fiction- und Katastrophenfilm mit den gängigen Vorgaben beider Genres und betont menschelnden Nebenhandlungen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)