Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Motel 2: The First Cut

Originaltitel: VACANCY 2 - THE FIRST CUT, Verweistitel: Motel 2 - The First Cut

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Quantum Creation FX
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 8.1.2009 DVD/18.9.2011 ProSieben
DVD-Anbieter: Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Agnes Bruckner (Jessica), David Moscow (Gordon), Scott G. Anderson (Smith), Arjay Smith (Tanner), (Caleb), Beau Billingslea (Otis), Brian Klugman (Reece), Juanita Jennings (Doris)

Produzent: Hal Lieberman, Michael Williams

Regie: Eric Bross

Drehbuch: Mark L. Smith

Kamera: Horacio Marquinez

Musik: Jerome Dillon

Schnitt: Angela M. Catanzaro

Inhalt

Die Besitzer eines entlegenen Motels frischen ihre Portokasse mit dem Verkauf von Pornofilmen auf, die sie mit versteckter Kamera bei Übernachtungsgästen aufnehmen. Sie werden Zeugen eines bestialischen Sexualmords und wittern ein lukratives Filmgeschäft. Unoriginelle Torture-Porn-Variante, die zwar geschickt mit den Versatzstücken des Genres spielt, unterm Strich aber nur spekulative Schockeffekte bietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)