Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Barbara Wood: Karibisches Geheimnis

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: FFP New Media
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 15.3.2009 ZDF

Darsteller: Sandra Speichert (Abby Tyler), Helmut Zierl (Jack Burns), Carin C. Tietze (Vanessa Nichols), Florian Fitz (Peter Morricone), Janina Flieger (Nina Burns), Ines Brigman (Ophelia Kaplan), Lara-Isabelle Rentinck (Francesca Fallon)

Produzent: Heidi Ulmke

Regie: Marco Serafini

Drehbuch: Christiane Sadlo, Marco Serafini

Kamera: P.J. López

Musik: Alessandro Molinari

Schnitt: Rebecca Khanide

Inhalt

Eine Frau besitzt mit ihrer besten Freundin ein exklusives Ressort auf Costa Rica. 20 Jahren zuvor hat sie ihr Baby gleich nach der Geburt verloren. Eine Journalistin, die einem Baby-Schmuggler-Ring auf der Spur ist, vermutet, dass das Kind gleich nach der Geburt verkauft wurde. Bei der Frau keimt Hoffnung, doch die Nachforschungen bringen unliebsame und gefährliche Überraschungen mit sich. (Fernseh-)Kolportage vor traumhafter Insel-Kulisse.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)