Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Nachtschicht - Blutige Stadt

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Network Movie
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 26.1.2009 ZDF

Darsteller: Barbara Auer (Lisa Brenner), Armin Rohde (Erichsen), Minh-Khai Phan-Thi (Mimi Hu), Uwe Kockisch (Neumann), Maja Maranow (Ramona Neumann), Fritz Karl (Tomalla), Thure Lindhardt (Rudi Kasper), Sibel Kekilli (Layla), Simon Schwarz (Butscher)

Produzent: Bettina Wente, Andi Wecker

Regie: Lars Becker

Drehbuch: Lars Becker

Kamera: Arthur W. Ahrweiler

Musik: Stefan Wulff, Frank Wulff, Hinrich Dageför

Schnitt: Rebecca Khanide

Inhalt

Die Beamten des Hamburger Kriminaldauerdienstes (KDD) bekommen es mit einem Täter zu tun, der entschlossen ist, selbst gefällte Todesurteile gegen Kriminelle zu vollstrecken. Bald sind drei Tote zu beklagen, darunter ein Polizist. Die sechste Folge der insgesamt solide konzipierten (Fernseh-)Krimireihe überzeugt vor allem, weil sie stimmig leichte Veränderungen in Tonfall und Rhythmus vornimmt; nicht ganz so viel schnoddriges Geplänkel, einige Witzchen weniger und die stärkere Konzentration auf die Figuren geben dem Film durchaus Tiefe.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)