Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Bride Wars - Beste Feindinnen

Originaltitel: BRIDE WARS

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Regency Ent./New Regency Pic./Firm Films/Sunrise Ent.
Länge: 90 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 5.2.2009/26.6.2009 DVD & BD/20.3.2011 RTL
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Anne Hathaway (Emma), Kate Hudson (Liv), Candice Bergen (Marion St. Claire), Kristen Johnston (Deb), Bryan Greenberg (Nate), Steve Howey (Daniel), Chris Pratt (Fletcher)

Produzent: Kate Hudson, Alan Riche, Peter Riche, Julie Yorn

Regie: Gary Winick

Drehbuch: Greg DePaul, Casey Wilson, June Diane Raphael

Kamera: Frederick Elmes

Musik: Edward Shearmur

Schnitt: Susan Littenberg

Inhalt

Zwei Freundinnen träumen seit Kindertagen von einer Märchenhochzeit im New Yorker Plaza-Hotel. Als ihre Trauungstermine versehentlich auf denselben Tag fallen, werden sie zu erbitterten Feindinnen. Die Komödie nutzt ihr satirisches Potenzial nur in Ansätzen, um Anachronismen und Spannungen aktueller Geschlechterrollen zu beleuchten. Stattdessen vergeudet der Film sein Pulver im Zickenkrieg", dessen misogyne Klischees es nahezu unmöglich machen, an den Hauptfiguren und ihrem Konflikt Anteil zu nehmen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)