Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Dicke Liebe

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Ziegler Film & Company
Länge: 94 Minuten
Erstauffuehrung: 22.11.2008 ProSieben

Darsteller: Victoria Gabrysch (Bella), Barnaby Metschurat (Jan), Nina Kronjäger (Katja), Steffen Schroeder (Chris), Florentine Lahme (Florine), Richard Sammel (Rainer)

Produzent: Tanja Ziegler

Regie: Wilhelm Engelhardt

Drehbuch: Carolin Hecht, Johannes Lackner

Kamera: Konstantin Kröning

Musik: Jörg Pfeil

Schnitt: Thomas Zachmeier

Inhalt

Eine unscheinbare Modedesignerin, die sich als zu dick empfindet, wird von ihrer Chefin, die ihre Entwürfe als die eigenen ausgibt, schamlos ausgenutzt. Als diese ihr auch noch ihre heimliche große Liebe ausspannen will, platzt dem Mauerblümchen der Kragen. (Fernseh-)Komödie aus der Mode- und Designerwelt, wo der Schein mitunter mehr gilt als das Sein.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)