Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Himmlischer Besuch für Lisa

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Ziegler Film
Länge: 92 Minuten
Erstauffuehrung: 4.11.2008 SAT 1

Darsteller: Mira Bartuschek (Lisa Bergmann), Ralf Bauer (Dr. Luka Schneider), Britta Horn (Nicki Striezel), Maren Scheel (Raphaela), Nina Vorbrodt (Wally), Dominique Horwitz (Asmodeus), Thomas Limpinsel (Bernd Striezel)

Produzent: Rita Serra-Roll, Regina Ziegler

Regie: Sophie Allet-Coche

Drehbuch: Andrea Katzenberger, Stefani Straka

Kamera: Stephan Wagner, Stephan Wagner

Musik: Siggi Müller

Vorlage: Victoria Connelly

Inhalt

Eine junge Frau hat durch einen Unfall ihren Mann verloren und klammert sich ohne Lebensmut an ihren Job als Arzthelferin. Als ein junger Herzensbrecher die Praxis übernimmt und sie fahrig und unkonzentriert wird, droht sie die Arbeit zu verlieren. Sie will ihrem Leben ein Ende setzen, doch da stehen ihr drei kleine Engel zur Seite, die ihr mit unterschiedlichen Mitteln helfen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Herkömmliche (Fernseh-)Fantasy-Komödie, in der himmlischer Beistand für eine fantastische Note sowie diverse Turbulenzen sorgt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)