Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Awake

Originaltitel: AWAKE

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2007
Produktionsfirma: GreeneStreet/Weinstein Comp./Open City
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 11.11.2008 DVD/12.12.2008 BD/12.6.2010 Pro 7
DVD-Anbieter: Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Hayden Christensen (Clay Beresford), Jessica Alba (Sam Lockwood), Terrence Howard (Dr. Jack Harper), Lena Olin (Lilith Berresford), Christopher McDonald (Dr. Larry Lupin), Sam Robards (Clayton Beresford sen.), Arliss Howard (Dr. Jonathan Neyer), Fisher Stevens (Dr. Puttnam)

Produzent: Jason Kliot, John Penotti, Fisher Stevens, Joana Vicente, Amy J. Kaufman, Tory Tunnell

Regie: Joby Harold

Drehbuch: Joby Harold

Kamera: Russell Carpenter

Musik: Samuel Sim

Schnitt: Craig McKay

Inhalt

Ein junger Unternehmer muss sich einer Herzoperation unterziehen, vertraut sich aber nicht dem erfahrenen Chirurgen an, den seine übermächtige Mutter auswählt, sondern begibt sich vertrauensvoll in die Hände eines Freundes. Dessen Narkose wirkt jedoch nicht, und der Patient muss die Operation am offenen Herzen bewusst erleiden. Dabei hat er Gelegenheit, durch die Klinik zu wandeln und überfällige Probleme mit seiner dominanten Mutter auszutragen. Der Albtraum eines Kranken in Form eines formal uneinheitlichen, oberflächlichen Thrillers voller Plattitüden.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)