Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Hellboy - Die goldene Armee

Originaltitel: HELLBOY II: THE GOLDEN ARMY

Fantasyfilm

Produktionsland: USA/Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Universal Pic./Relativity Media/Dark Horse Ent./Mid Atlantic Films/Lawrence Gordon Prod./Internationale Filmproduktion Eagle
Länge: 120 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 16.10.2008/26.2.2009 DVD & BD/27.2.2011 RTL
DVD-Anbieter: Universal (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Ron Perlman (Hellboy), Selma Blair (Liz Sherman), Doug Jones (Abe Sapien), John Alexander (Johann Krauss), James Dodd (Johann Krauss), Luke Goss (Prinz Nuada), Anna Walton (Prinzessin Nuala), Jeffrey Tambor (Tom Manning), John Hurt (Professor Brown)

Produzent: Lawrence Gordon, Lloyd Levin, Mike Richardson, Joe Roth, Mike Mignola, John Swallow

Regie: Guillermo del Toro

Drehbuch: Guillermo del Toro

Kamera: Guillermo Navarro

Musik: Danny Elfman

Schnitt: Bernat Vilaplana

Vorlage: Mike Mignola

Inhalt

Als ein machtgieriger Elfen-Prinz versucht, den Waffenstillstand zwischen seinem Volk und den Menschen zu brechen und die Herrschaft an sich zu reißen, entbrennt im New York der Gegenwart ein unerbittlicher Kampf, in dem Hellboy mit etlichen Kampfgefährten für die Interessen der Guten ficht. Sequel des Fantasy-Abenteuers Hellboy" (2003), das durch seine originell gestalteten Figuren in Bann schlägt, allerdings erzählerisch einige Wünsche offen lässt. Der Regisseur bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)