Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Schwarzwaldhof

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2007
Produktionsfirma: ARD-Degeto
Länge: 88 Minuten
Erstauffuehrung: 18.4.2008 ARD

Darsteller: Saskia Vester (Veronika Hofer), Rosel Zech (Dora Hofer), Oliver Stokowski (Sebastian Claasen), Michael Hanemann (Albert Hofer), Tim Morton Uhlenbrock (Stefan Hofer)

Regie: Matthias Tiefenbacher

Drehbuch: Christian Pfannenschmidt

Kamera: Pascal Mundt

Musik: Stefan Behrisch, Andreas Schilling

Inhalt

Zur Überraschung der fast erwachsenen Kinder und zum Leidwesen der Schwiegermutter entschließt sich eine Hotelerbin, den Vier-Sterne-Betrieb ihres Mannes im Schwarzwald nach dessen Tod weiter zu führen. Als ihr ein Feriengast den Hof macht, ahnt sie nicht, dass dieser Mitarbeiter einer Hotelkette ist, der ihren Betrieb für eine Übernahme vorbereiten soll. Doch sie durchschaut das Komplott und nimmt den Kampf um den Betrieb auf. (Fernseh-)Familien- und Heimatfilm mit dramatischen Spitzen, der einmal mehr von Tradition, Verrat, Intrige und Liebe handelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)