Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Iron Man (2008)

Originaltitel: IRON MAN

Actionfilm, Fantasyfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Dark Blades Films/Marvel Enterprises
Länge: 123 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 1.5.2008/11.8.2008 DVD/1.10.2008 BD
DVD-Anbieter: Standard: Concorde/Eurovideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.); Special Ed. Concorde/Eurovideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)

Darsteller: Robert Downey jr. (Tony Stark / Iron Man), Terrence Howard (Jim Rhodes), Gwyneth Paltrow (Virginia 'Pepper' Potts), Jeff Bridges (Obadiah Stane / Eisenhändler), Leslie Bibb (Christine Everhart), Samuel L. Jackson (Nick Fury), Bill Smitrovich (General Gabriel), Clark Gregg (Agent Phil Coulson)

Produzent: Avi Arad, Kevin Feige

Regie: Jon Favreau

Drehbuch: Arthur Marcum, Matt Holloway, Mark Fergus, Hawk Ostby

Kamera: Matthew Libatique

Musik: Ramin Djawadi

Schnitt: Dan Lebental

Vorlage: Stan Lee, Larry Lieber, Jack Kirby, Don Heck

Inhalt

Comic-Adaption um den Marvel-Superhelden Iron Man": Der egozentrische, geniale Erfinder und Rüstungs-Großindustrielle Tony Stark entkommt afghanischen Entführern, indem er eine hochtechnisierte Rüstung entwickelt und sich damit den Weg in die Freiheit bahnt. Zurück in seinem alten Leben, will der Geläuterte dem Waffenhandel abschwören und macht sich damit seinen skrupellosen Geschäftspartner zum Erzfeind. Unterhaltsamer Actionfilm, der mit einem "politisch unkorrekten" Helden und reizvollen ironischen Spiegelungen eines "Kriegs gegen den Terror" aufwartet."