Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Unser Mittwochabend

Melodram

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1948
Produktionsfirma: Ondia
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 3.9.1948/23.11.1948 Ost-Berlin

Darsteller: Gerty Soltau (Grita), Karl John (Erik), Hans Nielsen (Georg), Dolores Holve (Henny), Arthur Wiesner (Felice), Charlotte Ritter (Anna), Paul-Albert Krumm (Stanislaus)

Produzent: Erich Zittwitz

Regie: Werner Illing, Georg Krause

Drehbuch: Werner Illing

Kamera: Georg Krause

Musik: Werner Bochmann

Schnitt: Fritz Stapenhorst

Inhalt

Ein Ingenieur im Zwiespalt der Gefühle zwischen der Leidenschaft zu einer Frau mit gescheiterter Ehe und der Zuneigung zu einem Flüchtlingsmädchen. Sentimentale Dreiecksgeschichte ohne Substanz und tiefere Bedeutung.