Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Straightheads

Originaltitel: STRAIGHTHEADS

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 2007
Produktionsfirma: Film4/Lumina/Screen West Midlands
Länge: 77 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 18.3.2008 DVD
DVD-Anbieter: Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Gillian Anderson (Alice), Danny Dyer (Adam), Antony Byrne (Misha), Anthony Calf (Heffer), Adam Rayner

Produzent: Damian Jones, Kevin Loader, Alexander O'Neal

Regie: Dan Reed

Drehbuch: Dan Reed

Kamera: Chris Seager

Musik: Ilan Eshkeri

Schnitt: Ewa J. Lind

Inhalt

Eine Geschäftsfrau lässt sich auf eine Affäre mit einem weit jüngeren Sicherheitstechniker ein. Auf der Rückfahrt von einer Party stranden sie in der Provinz und fallen in die Hände von Gewalttätern, die den Mann krankenhausreif prügeln und die Frau vergewaltigen. Ohne lange zu überlegen, nimmt die Frau das Recht in die eigenen Hände und nötigt ihren Liebhaber, sie zu unterstützen. Gut gespielter und inszenierter Rachethriller nach dem Frau sieht Rot"-Schema als Vehikel für "Akte X"-Star Gillian Anderson, der seine Charaktere zwar stimmig aufbaut, doch deren Handlungsweise nicht hinterfragt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)