Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Waking the Dead - Im Auftrag der Toten: Die verlorenen Jahre

Originaltitel: WAKING THE DEAD - FUGUE STATE

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 2004
Produktionsfirma: BBC
Länge: 100 Minuten
Erstauffuehrung: 24.2.2008 ZDF

Darsteller: Trevor Eve (Peter Boyd), Sue Johnston (Dr. Grace Foley), Holly Aird (Dr. Frankie Wharton), Claire Goose (Amelia Silver), Joe Armstrong (Jason Murphy)

Regie: Ben Bolt

Drehbuch: Ed Whitmore

Kamera: Mike Spragg

Inhalt

Ein junger Mann wird nach einem Autounfall in ein Londoner Krankenhaus eingeliefert. Durch eine DNA-Analyse stellt sich heraus, das er zu dem Zwillingspaar gehört, das 16 Jahre zuvor während eines Kinderkarnevals unter ungeklärten Umständen verschwand. Die Abteilung für ungeklärte Fälle hofft, auch die Schwester des Unfallopfers zu finden, muss sich bald aber fragen, ob jemand verhindern will, dass die Wahrheit über die Zwillinge ans Tageslicht kommt. (Fernseh-serien-)Krimi die Cold Case Unit", deren Fahnder sich mit ungeklärten Verbrechen aus der Vergangenheit befassen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)