Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Helden der Nacht - We Own the Night

Originaltitel: WE OWN THE NIGHT

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2007
Produktionsfirma: 2929 Prod./Industry Ent.
Länge: 117 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 21.2.2008/26.6.2008 DVD/26.3.2010 SF 2/DRS
DVD-Anbieter: Universal (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Joaquin Phoenix (Robert 'Bobby' Green), Eva Mendes (Amanda Juarez), Mark Wahlberg (Capt. Joseph 'Joe' Grusinsky), Robert Duvall (Deputy Chief Albert 'Bert' Grusinsky), Tony Musante (Jack Shapiro), Antoni Corone (Michael Solo), Alex Veadov (Vadim Nezhinski), Dominic Colon (Freddie), Danny Hoch (Jumbo Falsetti)

Produzent: Marc Butan, Joaquin Phoenix, Mark Wahlberg, Nick Wechsler, Couper Samuelson, Mike Upton

Regie: James Gray

Drehbuch: James Gray

Kamera: Joaquín Baca-Asay

Musik: Wojciech Kilar

Schnitt: John Axelrad

Inhalt

Der Inhaber eines angesagten New Yorker Nachtclubs hat mit seiner Vergangenheit abgeschlossen, insbesondere mit seinem Vater, der Mitglied einer schlagkräftigen Polizeieinheit ist. Als er in die blutigen Auseinandersetzungen zwischen Polizei und russischer Mafia verwickelt wird, findet er jedoch in den Schoß der Familie zurück. Der düstere Thriller erzählt weniger die historisch verbürgten Ereignisse der 1980er-Jahre nach, überhöht diese vielmehr zu einer von Fatalismus geprägten Tragödie mit getragener Stimmung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)