Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

African Race - Die verrückte Jagd nach dem Marakunda

Produktionsland: Deutschland/Südafrika
Produktionsjahr: 2007
Produktionsfirma: Action Concept/Film Afrika Worldwide
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 1.1.2008 RTL
DVD-Anbieter: RTL/Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Jan Sosniok (Sebastian Hellmann), Mirja Boes (Alex), Dirk Bach (Boris Plenske), Ruth Moschner (Vicky), Lars Niedereichholz (Alder), Herbert Feuerstein (Dombischof)

Produzent: David Wicht

Regie: Axel Sand

Drehbuch: Philipp Weinges, Günter Knarr

Musik: Jaro Messerschmidt, Nik Reich

Schnitt: Martin Rahner

Inhalt

Der schusselige Archivar des Kölner Doms wird nach Afrika geschickt, um den größten Diamanten der Welt wieder zu beschaffen, auf dem der Dom einst ruhte und durch dessen Fehlen sich nun das Fundament des Bauwerks absenkt. In seinem Fahrwasser tauchen zwielichtige Gestalten auf, die es ebenfalls auf den Edelstein abgesehen haben. Es gibt aber auch Helfer, die dem Abenteurer wider Willen wohlgesonnen sind. Anspruchsarme Fortsetzung der Crazy Race"-Serie: viel Klamauk mit einschlägigen Fernseh-Comedians."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)