Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Gefahr und Begierde

Originaltitel: SE JIE

Drama

Produktionsland: USA/Hongkong
Produktionsjahr: 2007
Produktionsfirma: Focus Features/River Road Ent.
Länge: 159 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 18.10.2007/16.4.2008 DVD
DVD-Anbieter: Tobis (1:1,85/16:9/Deutsch DD 5.1/Chin.)

Darsteller: Tony Leung Chiu-wai (Mr. Yee), Joan Chen (Mrs. Yee), Wai Tang (Wang Jiazhi), Anupam Kher (indischer Juwelier), Wang Lee-Hom (Kuang Yu-Min), Chih-ying Chu, Johnson Yuen

Produzent: William Kong, Ang Lee

Regie: Ang Lee

Drehbuch: James Schamus, Hui-Ling Wang

Kamera: Rodrigo Prieto

Musik: Alexandre Desplat

Schnitt: Tim Squyres

Auszeichnungen

Venedig (2007, Goldener Löwe – Ang Lee), Venedig (2007, Beste Kamera (Osella) – Rodrigo Prieto)

Inhalt

China während der japanischen Besatzung Ende der 1930er-Jahre: Eine Gruppe idealistischer Studenten gründet eine Widerstandszelle und versucht, einen gefährlichen Kollaborateur zu töten. Als Lockvogel soll eine junge Frau agieren, die nach dem ersten Scheitern des Anschlags drei Jahre später beim neuen Versuch ein Verhältnis mit dem Opfer eingeht. Ein elegisch inszeniertes Drama um Begehren, Moral, Verrat und (sexuelle) Gewalt, das seine üppig ausgestattete Geschichte nuancenreich erzählt und zugleich eine Liebeserklärung an das mondäne Shanghai jener Jahre darstellt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)