Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Brandnacht

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Schweiz/Deutschland
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: Kick/Boa
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 28.10.1993

Darsteller: Bruno Ganz (Peter Keller), Barbara Auer (Uta Schwengeler), Rolf Hoppe (Tob), Ueli Jäggi (Josef Zingg), Dietmar Schönherr (Josua), Suzanne von Borsody (Margarethe)

Produzent: Jörg Bundschuh, Markus Fischer, Fredy Messmer

Regie: Markus Fischer

Drehbuch: Rosemarie Fendel, Markus Fischer

Kamera: Jörg Schmidt-Reitwein

Musik: Markus Fritzsche

Schnitt: Markus Fischer

Vorlage: Sam Jaun

Inhalt

Ein ehemaliger Oberleutnant kehrt in seine Heimat, das schweizerische Emmental, zurück, um einem seiner Soldaten zu helfen, der einer Vergewaltigung und eines Mordes bezichtigt wird. Die Nachforschungen konfrontieren den Freizeitdetektiv mit den desillusionierenden Realitäten des Landschaftsidylls. Wenig ernsthafte Verfilmung eines Kriminalromans; der bittere Abgesang der Vorlage auf die Heimat gerät zum genüßlichen Schmierenstück.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)