Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Glück im Spiel

Originaltitel: LUCKY YOU

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2007
Produktionsfirma: Warner Bros./Lucky You Pic./DiNovi Pic./Village Roadshow Pic./Deuce Three Prod.
Länge: 124 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 28.6.2007/16.11.2007 DVD
DVD-Anbieter: Warner (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Eric Bana (Huck Cheever), Drew Barrymore (Billie Offer), Robert Duvall (Mr. Cheever), Debra Messing (Suzanne Offer), Robert Downey jr. (Telephone Jack), Horatio Sanz (Ready Eddie), Charles Martin Smith (Roy Durucher), Saverio Guerra (Lester), Danny Hoch (Bobby Basketball), Phyllis Somerville (Pfandleiher), Joey Kern (Billie's Verehrer)

Produzent: Denise Di Novi, , Curtis Hanson,

Regie: Curtis Hanson

Drehbuch: Eric Roth, Curtis Hanson

Kamera: Peter Deming

Musik: Christopher Young

Schnitt: William Kerr, Craig Kitson

Inhalt

Ein professioneller Poker-Spieler in Las Vegas lebt bindungslos als ebenso charmanter wie risikofreudiger Hazardeur von Spiel zu Spiel, bis er sich verliebt und sich zugleich dem anhaltenden Konflikt mit seinem Vater, ebenfalls ein erfolgreicher Spieler, stellen muss. Spielerfilm um den Erfolg am Spieltisch, aber auch um eine allmähliche Persönlichkeitsbildung, dessen diverse Handlungsfäden durch das stets ausführlich präsentierte Pokerspiel hindurch entwickelt und gespiegelt werden. Unterhaltsam, wenngleich inhaltlich etwas mager.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)