Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Freedom Writers

Originaltitel: FREEDOM WRITERS

Drama

Produktionsland: USA/Deutschland
Produktionsjahr: 2007
Produktionsfirma: Paramount Pic./Double Feature Films/MTV Films/Jersey Films/Kernos Filmprod.
Länge: 123 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 5.4.2007/9.8.2007 DVD/18.2.2012 ProSieben
DVD-Anbieter: Paramount (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Hilary Swank (Erin Gruwell), Patrick Dempsey (Scott Casey), Scott Glenn (Steve), Imelda Staunton (Margaret Campbell), April Lee Hernandez (Eva), Mario (Andre), Kristin Herrera (Gloria)

Produzent: Danny DeVito, Michael Shamberg, Stacey Sher

Regie: Richard LaGravenese

Drehbuch: Richard LaGravenese

Kamera: Jim Denault

Musik: Mark Isham, RZA

Schnitt: David Moritz

Vorlage: Erin Gruwell, Freedom Writers

Inhalt

Eine neue Englischlehrerin an einer amerikanischen Problemschule kann die milieugeschädigten Kinder zu einer Gemeinschaft einen, indem sie sie veranlasst, ihre Erlebnisse im alltäglichen Straßenkampf" zu dokumentieren. Das von einer überzeugenden Hauptdarstellerin geprägte pädagogische Märchen bemüht sich nach einer wahren Begebenheit, jede Art von Sozialkitsch zu vermeiden, erfüllt aber auf Grund des Sujets zwangsläufig auch die Klischees des Genres."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)