Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Wilsberg - Miss-Wahl

Kriminalfilm

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2006
Produktionsfirma: Cologne Film (für ZDF)
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 17.2.2007 ZDF/21.6.2007 DVD
DVD-Anbieter: ZDF Video/Polar Film (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)

Darsteller: Leonard Lansink (Georg Wilsberg), Oliver Korittke (Ekki Talkötter), Ina Klink (Alex), Rita Russek (Anna Springer), Roland Jankowsky (Overbeck)

Produzent: Micha Terjung, Anton Moho

Regie: Walter Weber

Drehbuch: Stefan Rogall

Kamera: Volker Tittel

Musik: Fabian Römer

Inhalt

Detektiv Wilsberg soll einen Unbekannten erwischen, der sich unerlaubt in den Kulissen eines Schönheitswettbewerbs herumtreibt. Er findet den Mann, einen Berufskollegen, der kurz darauf ermordet wird. Offenbar hängt sein Tod mit einem Unfall mit Fahrerflucht zusammen, in den die Tochter des Bürgermeisters verwickelt ist. (Fernseh-)Detektivkrimi eine langlebigen Reihe, die das Böse" in den "besseren Kreisen" der Universitätsstadt Münster sucht."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)