Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Herzen

Originaltitel: COEURS

Komödie, Liebesfilm

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 2006
Produktionsfirma: Soudaine Compagnie/Studio Canal/France 2 Cinéma/SFP/BIM Distribuzione
Länge: 125 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 29.3.2007/5.4.2007 Schweiz/14.12.2007 DVD/10.1.2010 ARD
DVD-Anbieter: Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)

Darsteller: Sabine Azéma (Charlotte), Lambert Wilson (Dan), André Dussollier (Thierry), Pierre Arditi (Lionel), Laura Morante (Nicole), Isabelle Carré (Gaëlle), Claude Rich (Arthur)

Produzent: Bruno Pésery, Valerio De Paolis

Regie: Alain Resnais

Drehbuch: Jean-Michel Ribes

Kamera: Eric Gautier

Musik: Mark Snow

Schnitt: Hervé de Luze

Vorlage: Alan Ayckbourn

Auszeichnungen

Venedig (2006, Beste Regie (Silberner Löwe) – Alain Resnais)

Inhalt

Sechs auf jeweils eigene Art und Weise einsame Menschen wollen aus ihrem bisherigen Dasein ausbrechen, unternehmen dabei allerlei Anstrengungen, machen aber im entscheidenden Moment einen Rückzieher. Aus der Konstellation eines Theaterstücks entwickelt Alain Resnais seine subtile Liebeskomödie, in der jedes Detail von den Dekorationen über die Lichtsetzung bis zur Musik den Gemütszustand der Personen spiegelt. Dreh- und Angelpunkt ist ein Immobilienbüro, wobei die Wohnungssuche zur Metapher der Suche nach Liebe und Glück wird. Die abwechslungsreiche Inszenierung und hervorragende Darsteller sorgen dafür, dass trotz persönlicher Tragödien Leichtigkeit und Lebensmut die Oberhand behalten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)