Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Willkommen in Lüsgraf

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Studio Hamburg
Länge: 86 Minuten
Erstauffuehrung: 12.8.2006 ARD

Darsteller: Sonja Kirchberger (Moni), Hannes Jaenicke (Manfred), Anna Böttcher (Ilona), Heinrich Schafmeister (Rüdiger), Gudrun Okras (Ilse)

Produzent: Doris Zander

Regie: Lars Montag

Drehbuch: Lars Montag, Dirk Kämper

Kamera: Harald Cremer

Musik: Christine Aufderhaar

Inhalt

Ein Werk für Elektrorasierer, der größte Arbeitgeber in einem kleinen brandenburgischen Dorf, steht vor der Pleite und soll verkauft werden. Die Männer fürchten um ihre Arbeitsplätze und besetzen die Firma, während die Frauen konstruktiver vorgehen: Unter der Führung einer Lokalreporterin wollen sie die Produktpalette der Firma ändern. In Zukunft sollen Massagestäbe für Frauen hergestellt werden. (Fernseh-)Komödie als Melange aus ernstem Hintergrund, komischen Einfällen und zweideutigen Witzen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)