Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Italien - Deutschland 4:3

Originaltitel: ITALIA GERMANIA 4 A 3

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Rai 2
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 27.10.1993 West 3

Darsteller: Massimo Ghini (Federico), Giuseppe Cederna (Antonio), Fabrizio Bentivoglio (Francesco), Nancy Brilli (Giulia), Pietro Genuardi (Guido)

Regie: Andrea Barzini

Drehbuch: Andrea Barzini, Umberto Marino

Vorlage: Umberto Marino

Inhalt

Nach 20 Jahren treffen sich drei alte Schulfreunde wieder, um sich noch einmal ein altes Fußballweltmeisterschaftsspiel anzusehen. Das nostalgisch gedachte Wiedersehen gestaltet sich zu einer Lebensbilanz. Kammerspielartige Komödie.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)