Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Crash Test Dummies

Originaltitel: CRASH TEST DUMMIES

Produktionsland: Deutschland/Österreich
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: ICON Film/Amour Fou
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 10.5.2007/5.11.2007 DVD
DVD-Anbieter: MFA (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)

Darsteller: Maria Popistasu, Bogdan Dumitrache, Simon Schwarz, Kathrin Resetarits, Viviane Bartsch, Barbara Albert, Stipe Erceg

Produzent: Gabriele Kranzelbinder, Alexander Dumreicher-Ivanceanu, Christine Kiauk, Herbert Schwering

Regie: Jörg Kalt

Drehbuch: Jörg Kalt, Antonin Svoboda

Kamera: Eva Testor

Musik: Bernhard Fleischmann

Schnitt: Emily Artmann

Inhalt

Ein junges rumänisches Paar kommt nach Wien, um ein gestohlenes Auto zu überführen, was auf Anhieb nicht klappt. Dafür lernen die beiden gleichaltrige Österreicher kennen und erleben mit Menschen, die sich alle irgendwie durchs Leben bringen und nie die Hoffnung verlieren, tragikomische Augenblicke, die man kaum für möglich hält. Ein dreisprachiger, sorgsam konstruierter, stets glaubwürdiger Ensemble-Film mit amüsanten Slapstick-Szenen über die Liebe und das Leben, in dem das Geld ins Zentrum einer Parabel über das Leben in einer ?europäischen Gemeinschaft? rückt. (O.m.d.U.)


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)