Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Zwei am großen See - Feindliche Übernahme

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2006
Produktionsfirma: Annabelle-Film (für ZDF)
Länge: 89 Minuten
Erstauffuehrung: 21.4.2006 ARD/ORF2

Darsteller: Uschi Glas (Antonia Berger), Ruth Drexel (Regina Lechner), Gerd Anthoff (Bartholomäus Breitwieser), Maximilian Krückl (Wanner), Max von Thun (^Felix Stürtzel), Werner Rom (Bürgermeister)

Regie: Walter Bannert

Drehbuch: Andreas Föhr, Thomas Letocha

Kamera: Thomas Merker

Musik: Ulrich Kümpfel

Inhalt

Fast wäre das Ferienhotel am See schuldenfrei, da vertreiben ein Wasserrohrbruch und die Reparaturarbeiten die Gäste. Ein verbliebener Hotelgast will den beiden Betreiberinnen finanziell unter die Arme greifen. Doch das freundliche Angebot erweist seine Tücken, der Gast entpuppt sich als Haupteigner einer Hotelkette, der sich das Haus am See" einverleiben möchte. Heimatlich angehauchte (Fernsehserien-)Komödie nach Erfolgsrezept."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)