Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Dancing at the Blue Iguana

Originaltitel: DANCING AT THE BLUE IGUANA

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Bergman Lustig/Dragon/Gallery/Keystone/Moonstone
Länge: 118 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 18.4.2006 DVD
DVD-Anbieter: Black Hill (FF, DD2.0 engl./dt.)

Darsteller: Charlotte Ayanna (Jessie), Daryl Hannah (Angel), Sheila Kelley (Stormy), Elias Koteas (Sully), Wladimir Mashkow (Sacha)

Produzent: Ram Bergman, Graham Broardbent, Damian Jones, Sheila Kelley, Dana Lustig, Michael Radford, Ernst Etchie"" Stroh

Regie: Michael Radford

Drehbuch: Michael Radford, David Linter

Kamera: Ericson Core

Musik: Tal Bergman, Renato Neto

Schnitt: Roberto Perpignani

Inhalt

Fünf junge Frauen arbeiten als Stripperinnen in einem Club in Los Angeles, hängen ihren jeweiligen Träumen nach und wollen sich vom Leben nicht unterkriegen lassen. Ein multiperspektivisch angelegter Blick auf die Kehrseite des Showgeschäfts. Die Geschichten und Schicksale sind zwar lose miteinander verwoben, behalten aber ihre Eigenständigkeit, was dem Film einen leicht thesenhaften Charakter verleiht, zumal die Charaktere bestimmte Klischees bedienen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)