Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

London - Liebe des Lebens?

Originaltitel: LONDON

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: LHR/Silver Nitrate
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 21.2.2006 DVD/15.1.2013 =RF 2
DVD-Anbieter: Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Jessica Biel (London), Jason Statham (Bateman), Ned Bellamy (Luke), Joy Bryant (Mallory), Chris Evans (Syd)

Produzent: Paul Davis-Miller, Ash R. Shah, Bonnie Timmermann

Regie: Hunter Richards

Drehbuch: Hunter Richards

Kamera: Jo Willems

Musik: The Crystal Method

Schnitt: Tracey Wadmore-Smith

Inhalt

Die Abschiedsparty seiner Ex-Geliebten, die New York verlassen wird, bietet für einen jungen Mann und seinen Dealer die Gelegenheit, sich etliche Kokain-Linien zu ziehen, bis nach diversen Gesprächen über Gott und die Welt sowie einigen Rüpeleien auch das Scheitern der Beziehung thematisiert wird. Dialogreicher, sich tief schürfend gebender, aber an der Oberfläche verharrender Erstlingsfilm, der kaum zum Kern der Dinge vorstößt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)