Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Entgleist (2005)

Originaltitel: DERAILED

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Miramax/Di Bonaventura Pic./Patalex V Prod.
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 23.2.2006/13.7.2006 DVD/16.12.2008 SF 2/DRS/19.7.2009 ProSieben
DVD-Anbieter: Buena Vista (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Vincent Cassel (Philippe LaRoche), Clive Owen (Charles Schine), Jennifer Aniston (Lucinda Harris), Addison Timlin (Amy Schine), Melissa George (Deanna Schine), Sandra Bee (Schaffnerin), RZA (Winston Boyko), William Armstrong (Buchhalter), Tom Conti (Elliott Forth)

Produzent: Lorenzo di Bonaventura, Mark Cooper

Regie: Mikael Håfström

Drehbuch: Stuart Beattie

Kamera: Peter Biziou

Musik: Edward Shearmur

Schnitt: Peter Boyle, Peter Boyle

Vorlage: James Siegel

Inhalt

Nach einem Schäferstündchen, das in einen brutalen Überfall auf das Liebespaar mündet, wandelt sich das Leben eines geplagten Familienvaters zum Albtraum, da er erpresst wird. Als er erkennt, dass er das Opfer eines abgekarteten Spiels ist, schlägt er mit aller erdenklichen Brutalität zurück. Eindimensional entwickelter Thriller, der kaum Spannung aufbaut oder Überraschungen produziert. Er beschwört die moralische Festung der bürgerlichen Kernfamilie und kämpferische Tugenden, die in eine reaktionäre Selbstjustiz-Mentalität münden.