Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Deutschmänner

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Bavaria
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 16.1.2006 ZDF

Darsteller: Carlo Ljubek (Don), Matthias Koeberlin (Kalle), Tanja Wedhorn (Katharina), Henny Reents (Hedi), Ilse Neubauer (Frau Steckenreiter)

Regie: Ulli Baumann

Drehbuch: Wiebke Jaspersen, Jürgen R. Weber

Kamera: Fritz Seemann

Musik: Jörg Magnus Pfeil

Inhalt

Das Macho-Leben zweier Studenten droht jäh zu enden, als einer von ihnen, ein in Deutschland aufgewachsener Mazedonier, nach dem Abschluss in seine Heimat" zurückgeschickt werden soll. Da sich keine seiner zahlreichen Frauenbekanntschaften für eine Scheinehe hergeben will, liegt die unkonventionelle Lösung in einer Homosexuellen-Ehe der beiden Freunden. Doch die Ausländerbehörde erweist sich bei der Überprüfung ihrer Lebensumstände als unerwartet hartnäckig. (Fernseh-)Komödie, die das hinlänglich vertraute Sujet der Scheinehe oberflächlich variiert."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)