Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Rotkäppchen (2005)

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Mediopolis/Moviepool/ZDF
Länge: 82 Minuten
Erstauffuehrung: 24.12.2005 ZDF

Darsteller: Kathleen Frontzek (Leonie Flatow), Max von der Groeben (Konrad), Rebecca Immanuel (Elsa/Ingrid Flatow), Frank Stieren (Alfons, der Jäger/Arno Flatow), Bruno Schubert (Simon Flatow), Jaecki Schwarz (Räuber)

Regie: Klaus Gietinger

Drehbuch: Ralph Martin, Armin Toerkell

Kamera: Martin Stingl

Inhalt

Auf dem Weg zum Wochenendbesuch bei den Großeltern hat eine Familie eine Autopanne. Während der Vater zu Fuß Hilfe holt und die Mutter und der kleine Bruder ein Feuer entfachen, entdeckt die elfjährige Tochter eine Höhle, an deren Eingang sie von einem Frosch als Rotkäppchen" begrüßt wird. Plötzlich steht das Mädchen im Märchenland; der Rückweg ist ausgeschlossen, und das Märchen der Gebrüder Grimm nimmt seinen Lauf. (Fernseh-)Film, der das vertraute Märchen neu adaptiert; eine interessante Verbindung von kindlicher Alltagserfahrung und der Ausgestaltung einer Fantasiewelt."