Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tod auf dem Nil (2004)

Originaltitel: DEATH ON THE NILE, Verweistitel: Agatha Christies Poirot: Tod auf dem Nil

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 2004
Produktionsfirma: London Weekend/Agatha Christie Ltd./A&E
Länge: 95 Minuten
Erstauffuehrung: 25.12.2005 NDR

Darsteller: David Suchet (Hercule Poirot), James Fox (Colonel Johnny Race), Judy Parfitt (Miss Marie Van Schuyler), Alastair Mackenzie (Lord Dawlish alias Mr. Ferguson), Emma Malin (Jascueline De Bellefort)

Produzent: Margaret Mitchell

Regie: Andy Wilson

Drehbuch: Kevin Elyot

Kamera: Martin Fuhrer

Musik: Christopher Gunning

Schnitt: John Mayes

Vorlage: Agatha Christie

Inhalt

Auf einem Nil-Dampfer wird der exzentrische belgische Detektiv Hercule Poirot mit der Ermordung einer reichen Frau konfrontiert, die sich auf Hochzeitreise befand. Gediegene Agatha-Christie-Verfilmung, die auf demselben Schiff stattfindet, das bereits im gleichnamigen Kinofilm mit Peter Ustinov (1977) zum Einsatz kam. (Weitere Folgen der Serie: Das unvollendete Bildnis", "Sad Cypress", " "Das Eulenhaus")."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)