Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Drei teuflisch starke Frauen

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Bavaria (für ARD-Degeto)
Länge: 85 Minuten
Erstauffuehrung: 18.11.2005 ARD

Darsteller: Ruth-Maria Kubitschek (Maria von Steuben), Gaby Dohm (Dana Weber), Gila von Weitershausen (Julie Sander), Henny Reents (Veronika), Ralf Bauer (Robert), Günther Maria Halmer (Bertram Sander), Rüdiger Vogler (Bertram Sander), Sophie Engert (Viola Sander)

Produzent: Stephan Bechtle

Regie: Ariane Zeller

Drehbuch: Monica Simon

Kamera: Til Maier

Musik: Günther Illi

Inhalt

Drei Schwestern mit völlig unterschiedlichen Lebensstilen erleiden beinahe gleichzeitig Schiffbruch. Aus der Not machen sie eine Tugend und gründen eine Frauen-Wohngemeinschaft. Dabei bringen sie ihre jeweiligen Talente ins Spiel und üben Rache an denen, die sie für ihre Krisen verantwortlich machen. Fernsehkomödie.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)