Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Braut von der Tankstelle

Drama

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Multimedia Film- und Fernsehprod. (für SAT 1)
Länge: 92 Minuten
Erstauffuehrung: 11.10.2005 SAT 1

Darsteller: René Steinke (Felix), Floriane Daniel (Weda), Peter Fitz (Jakob), Nicole Marischka (Sabine), Martin Klempnow (Matz), Charlotte Schwab (Elsa), Kai Lentrodt (Björn), Paula Dombrowski (Imme), Wolf-Dietrich Sprenger (Reinhard)

Regie: Josh Broecker

Drehbuch: Josh Broecker

Kamera: Peter Przybylski

Inhalt

Ein Mann aus Hamburg kommt durch ein dubioses Tauschgeschäft in Besitz einer heruntergekommenen Tankstelle auf dem Land. Die junge Frau gegenüber, die ebenfalls eine Zapfsäule betreibt, wittert in ihm zu Recht Konkurrenz. Das ändert sich erst, als große Konzerne die Finger nach ihren Tankstellen ausstrecken. Vergnügliche (Fernseh-)Komödie, die von trockenem Witz lebt, sich aber auch in den ernsteren Partien auf das durchwegs liebevoll gestaltete Drehbuch sowie wunderbare Schauspieler verlassen kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)