Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Fremde Haut

Originaltitel: FREMDE HAUT

Produktionsland: Deutschland/Österreich
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: MMM Film Zimmermann/Fischer Film
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 20.10.2005/25.8.2006 DVD
DVD-Anbieter: Ventura Film

Darsteller: Jasmin Tabatabai (Fariba), Navid Akhavan (Siamak), Anneke Kim Sarnau (Anne), Bernd Tauber (Beamter BAFL), Majid Farahat (Dolmetscher), Georg Friedrich (Burkhardt), Atischeh Hannah Braun (Alev), Mikail Dersim Sefer (Cem), Haranat Minlik (Velma), Hinnerk Schönemann (Uwe), Anette von Klier (Lu)

Produzent: Ulrike Zimmermann, Markus Fischer

Regie: Angelina Maccarone

Drehbuch: Angelina Maccarone, Judith Kaufmann

Kamera: Judith Kaufmann

Musik: Jacob Hansonis

Schnitt: Bettina Böhler

Inhalt

Eine Iranerin, die wegen Homosexualität aus ihrer Heimat flieht, nimmt in Deutschland die Identität eines toten Landsmannes an. Sie taucht in der schwäbischen Provinz unter, wo sie das Interesse einer jungen Frau weckt, die sich von dem introvertierten Mann" angezogen fühlt. Eine der Dramaturgie des Fernsehspiel verpflichte Geschichte, die ihre hoch aktuelle Flüchtlingsthematik durch eine Vielzahl von Nebensträngen überfrachtet. Atmosphärisch dichte Bilder und das überzeugende Spiel der Hauptdarstellerin entschädigen allerdings für manche Schwäche."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)