Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Liebe wie am ersten Tag

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Studio Hamburg (für ARD-Degeto)
Länge: 88 Minuten
Erstauffuehrung: 9.9.2005 ARD

Darsteller: Saskia Vester (Theresa Jessen), Friedrich von Thun (Richard Jessen), Enno Hesse (Tobias Jessen), Christina Huckle (Nina Jessen), Peter Sattmann (Sebastian Schneider), Nadja Tiller (Elisabeth Rosenbauer), Walter Giller (Kapitän)

Produzent: Sabine Timmermann

Regie: Jan Ruzicka

Drehbuch: Sophia Krapoth

Kamera: Peter Ziesche

Musik: Carsten Bohn

Schnitt: Marcel Peragine

Inhalt

Eine von ihrem Mann vernachlässigte Frau, Mutter zweier erwachsener Kinder, steigt aus dem Alltagstrott aus, fährt nach Usedom und nimmt sich einen unbefristeten Urlaub. Als ihr ihre Pensionswirtin einen Job anbietet, scheint der Ausstieg perfekt, zumal da auch noch ein charmanter Bootsbauer ist, der die Gäste mit abendlichem Klavierspiel unterhält. Leichtgewichtige romantische (Fernseh-)Komödie, die ein sattsam bekanntes Thema einmal mehr variiert und mit einem verspäteten Emanzipationsprozess kokettiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)