Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Shallow Ground

Originaltitel: SALLOW GROUND

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2004
Produktionsfirma: Deco
Länge: 97 Minuten
Erstauffuehrung: 15.9.2005 DVD
DVD-Anbieter: M.I.B. (16:9/Dolby Digital 5.1)

Darsteller: Timothy V. Murphy (Jack Sheppard), Stan Kirsch (Stuart Dempsey), Patricia McCormack (Helen Reedy), Lindsey Stoddart (Laura Russell), Rocky Marquette (der Junge)

Produzent: Martin Mathieu, Jason Ninness, Albert Arena, Fred Bien, Stan Evans, Randy Sampson, William Tiffany

Regie: Sheldon Wilson

Drehbuch: Sheldon Wilson

Kamera: John P. Tarver

Musik: Steve London

Inhalt

Als ein nackter, blutüberströmter junger Mann auf einer kurz vor der Schließung stehenden Polizeistation in der Provinz auftaucht, schrillen alle Alarmglocken. Untersuchungen ergeben, dass das Blut von verschiedenen Personen stammt; der Sheriff entdeckt unter den abgenommenen Fingerabdrücken jene seiner toten Freundin, wodurch seine persönliche Betroffenheit den mysteriösen Fall überschattet. Der unabhängig produzierte Horrorfilm entwickelt eine trostlose Geschichte, deren psychologische Grundierung immer wieder durch drastische Effekte unterwandert wird.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)