Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Das Ritual - Im Bann des Bösen

Originaltitel: RITUAL

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: RKO Pictures/Silver Pictures
Länge: 99 Minuten
Erstauffuehrung: 23.7.2005 ZDF

Darsteller: Jennifer Grey (Dr. Alice Dodgson), Craig Sheffer (Paul Claybourne), Daniel Lapaine (Wesley Claybourne), Kristen Wilson (Caro), Gabriel Casseus (J.B.), Tim Curry (Matthew Hope)

Produzent: Richard Donner, Ted Hartley, Walter Hill, Robert Zemeckis

Regie: Avi Nesher

Drehbuch: Rob Cohen, Avi Nesher

Kamera: David A. Armstrong, Douglas Milsome

Musik: Chris Seefried, Shirley Walker

Schnitt: Robert A. Ferretti, Michael Schweitzer

Inhalt

Remake von Jacques Tourneurs Horrorklassiker I Walked With a Zombie": Eine couragierte Ärztin soll auf Jamaika den Bruder eines Plantagenbesitzers pflegen. Bald geschehen erschreckende Morde, und ihr Patient glaubt, man wolle einen Zombie aus ihm machen. Tatsächlich will ihn sein Bruder entmündigen lassen. Mit der Hilfe einer Bildhauerin kommt die Ärztin auf die Spur finsterer Voodoo-Praktiken. Gibt es wirklich einen Zauberer, der Menschen zu Zombies machen kann? Horrorfilm, der unentschlossen zwischen Splatter, satirischen Elementen und Liebesdrama schwankt und niemals die Dichte des Originals erreicht. Der naive Exotismus wirkt heute eher peinlich, vor allem, wenn "Dirty Dancing"-Star Jennifer Gray bei einem Ritualtanz mitwirken muss."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)