Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Hochzeits-Crasher

Originaltitel: WEDDING CRASHERS

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: New Line Cinema/Tapestry Films/Avery Pix
Länge: 119 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 14.7.2005 (auch Schweiz)/13.1.2006 DVD
DVD-Anbieter: Warner (1:2.35/16:9/Dolby Digital 5.1)

Darsteller: Owen Wilson (John Beckwith), Vince Vaughn (Jeremy Klein), Rachel McAdams (Claire Cleary), Christopher Walken (Finanzminister William Cleary), Isla Fisher (Gloria Cleary), Jane Seymour (Kathleen Cleary)

Produzent: Peter Abrams, Robert L. Levy, Andrew Panay

Regie: David Dobkin

Drehbuch: Steve Faber, Bob Fisher

Kamera: Julio Macat

Musik: Rolfe Kent

Schnitt: Mark Livolsi

Inhalt

Zwei notorische Frauenhelden schleichen sich bei Hochzeitsgesellschaften ein, um die allgemeine Rührseligkeit für amouröse Eroberungen auszunutzen - bis sie an zwei Frauen geraten, die das eingespielte Team gehörig aus dem Gleichgewicht bringen. Dramaturgisch konventionelle, nichts desto trotz sehr unterhaltsame romantische Komödie mit bestechendem Wortwitz. Eine herrliche Hommage ans Metier der Stegreif-Comedy.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)