Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Per Anhalter durch die Galaxis (2005)

Originaltitel: THE HITCHHIKER'S GUIDE TO THE GALAXY

Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA/Großbritannien
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Touchstone Pic./Spyglass Ent./Everyman Pic./Hammer & Tongs
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 9.6.2005/13.10.2005 DVD
DVD-Anbieter: Buena Vista (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Sam Rockwell (Zaphod Beeblebrox), Mos Def (Ford Prefect), Zooey Deschanel (Trish McMillan/Trillian), Martin Freeman (Arthur Dent), Bill Nighy (Slartibartfast), Warwick Davis (Marvin), Anna Chancellor (Questular)

Produzent: Gary Barber, Roger Birnbaum, Jonathan Glickman, Nick Goldsmith, Jay Roach, Caroline Hewitt, Todd Arnow, Rebekah Rudd

Regie: Garth Jennings

Drehbuch: Douglas Adams, Karey Kirkpatrick

Kamera: Igor Jadue-Lillo

Musik: Joby Talbot

Schnitt: Niven Howie

Vorlage: Douglas Adams

Inhalt

Dank der Weitsicht eines intergalaktischen Reisejournalisten überlebt ein unauffälliger Erdenbürger die von der Galaxisgemeinschaft beschlossene Pulverisierung der Erde. Zusammen mit einem Universumspräsidenten, einer geretteten Frau und einem depressiven Androiden beginnt eine abenteuerliche Reise durch die Galaxis. Augenzwinkernde Adaption der Romane und des gleichnamigen Science-Fiction-Hörspielklassikers von Douglas Adams, die mit brillanter Besetzung, absurden Handlungssprüngen, viel Sinn für trockenen britischen Humor und Mut zu veralteten Effekten ein wunderbares Pendant zu eher verkrampften zeitgenössischen Science-Fiction-Filmen bietet, die lediglich für Materialschlachten sorgen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)