Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Riffs III - Die Ratten von Manhattan

Originaltitel: RATS - NOTTE DI TERRORE

Horrorfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Beatrice/I.M.P.
Länge: 97 Minuten
FSK: SPIO: X (DVD ungeprüft, nicht
Erstauffuehrung: 3.8.1984/? DVD
DVD-Anbieter: e-m-s (?)

Darsteller: Richard Raymond, Janna Ryann, Alex McBride, Tony Lombardo, Richard Cross

Regie: Vincent Dawn

Drehbuch: Claudio Fragasso, Bruno Mattei, Hervé Piccini

Kamera: Franco Delli Colli

Musik: Luigi Ceccarelli

Inhalt

Eine Bande durchstreift das von einer Atombombe zerstörte New York, dringt in ein Labor ein und stößt auf Abertausende von Ratten. Diese haben den Menschen den Krieg erklärt. Brutaler und primitiver Science-Fiction-Horror.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)