Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Gegen jedes Risiko

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Aspekt Telefilm
Länge: 89 Minuten
Erstauffuehrung: 23.4.2005 ZDF

Darsteller: Walter Sittler (Max Czerlitzky), Birge Schade (Ingrid Czerlitzky), Angelika Bartsch (Monika Schwettger), Sibylle Canonica (Simone Eberz), Sascha Göpel (Oliver Schwettger)

Regie: Stephan Meyer

Drehbuch: Christian Jeltsch, Klaus Hüttmann

Kamera: Hans Grimmelmann

Musik: Günther Illi

Inhalt

Nachdem er in diversen Professionen scheiterte, versucht sich ein Loser als Versicherungsdetektiv auf dem norddeutschen Lande und wird prompt mit einem besonders kniffligen Fall betraut: dem Tod seines eigenen Bruders, zu dem er seit 20 Jahren keinen Kontakt mehr hatte. Schon bald kommen dem Detektiv Zweifel am Unfalltod des Bruders. Mehr und mehr entwickelt sich der Fall zu einem Wettlauf mit der Zeit. Unterhaltsamer Auftakt einer (Fernseh-)Krimiserie um einen abgehalfterten, durchaus charmanten Ermittler; der Film ist zugleich eine Studie darüber, was Versagen" ausmacht: die mangelnde Karriere, das Aufgeben von Träume oder Anpassung an gesellschaftlich vorgegebene Muster und Konventionen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)