Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Crazy Race II

Komödie

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2004
Produktionsfirma: RTL
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 25.10.2004 DVD/21.11.2004 RTL
DVD-Anbieter: Universum (FF, DD5.1 dt.)

Darsteller: Dirk Bach (Egon Krenz), Michael Brandner (Hans Ecker), Ottfried Fischer (Franz Huber), Katy Karrenbauer (Olga Fräulein""), Mirko Nontschew (Kellner), Otto Waalkes (Wissenschaftler), Manuel Witting (Volker), Wolke Hegenbarth (Jenny Ecker), Michaela Schaffrath (Lilly), Ande Werner (Ande), Lars Niedereichholz (Lars), Cordula Stratmann (Else Ecker)

Regie: Christoph Schrewe

Drehbuch: Philipp Weinges, Günter Knarr

Musik: Ralf Wengenmayr

Inhalt

Eine 18-jährige westdeutsche Unternehmerstochter verliebt sich in einen Ost-Berliner und flüchtet in die DDR - verfolgt von ihrem Vater und seinen Helfern. Doch auch im Osten sieht sie sich verfolgt: von der Stasi und den Mitgliedern eines Renntrabi-Clubs. Chaos-Komödie, die eine eigene Version der Geschichte des Mauerfalls im Jahr 1989 erzählt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)