Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

American Princess

Originaltitel: CHASING LIBERTY

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2004
Produktionsfirma: Alcon Entertainment/TradeMark Films
Länge: 106 Minuten
Erstauffuehrung: 10.09.2004 Video & DVD
DVD-Anbieter: Warner (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Mandy Moore (Anna Foster), Stark Sands (Grant Hillman), Tony Jayawardena (White House Guard), Jeremy Piven (Alan Weiss), Annabella Sciorra (Cynthia Morales), Mark Harmon (Präsident Foster), Caroline Goodall (First Lady)

Produzent: Brockerick Johnson, Andrew A. Kosove, David Parfitt, Kira Davis, Petr Moravec, Steven P. Wegner

Regie: Andy Cadiff

Drehbuch: Derek Guiley, David Schneiderman

Kamera: Ashley Rowe

Musik: Christian Henson

Schnitt: Jon Gregory

Inhalt

Die Tochter des US-amerikanischen Präsidenten nutzt eine Stippvisite der Familie nach Europa, um sich die Welt" ohne Leibwächter anzusehen. Sie ahnt nicht, dass der junge Mann, der ihr dabei nicht von ihrer Seite weicht, auf der Gehaltsliste des Vaters steht. Als sich die beiden näher kommen, gerät der Bodyguard in eine Zwickmühle. Gut gespielte romantische Komödie mit weich gezeichneten Europa-Klischees, angesiedelt in Reich naiver Jungmädchenträume."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)